• Stefan Karl

Riedschutz mit der ASUG – eine schöne Erfahrung!

Die Arbeitsgruppe "Riedschutz Greifensee" ASUG hatte mich eingeladen, am letzen Einsatztag in diesem Jahr teilzunehmen.

Also stand ich denn am Samstag, 11. Dezember pünktlich um 8:00 Uhr vor dem Werkof. Von den alteingesessenen Helfern wurde ich sehr herzlich willkommen geheissen und dann gleich mit Regeschutz und Gummistiefeln ausgerüstet. Das musste auch sein, denn es schneite und wir hatten Arbeit im Ried zu erledigen, bei der wir durch das Schilf ziemlich in den See hinaus waten mussten.

Aber auch das Boot musste noch aus dem Wasser und gereinigt, vielerlei Holz aus dem Ried abgetragen und natürlich zum Jahresabschluss auch die Räume im Werkhof noch einmal tipptopp gereinigt werden.

Genug zu tun in der Kälte und Nässe also, aber zwischendurch wurden wir ja dann auch mit einem feinen zNüni belohnt.

Und weils der letzte Einsatz im Jahr war, wurden wir anschliessend sogar noch von der Gemeinde Greifensee zu einem feinen Essen eingeladen – und zwar alle, die irgendwann in diesem Jahr mitgeholfen hatten. Sehr grosszügig, Dankeschön!


Ich kanns wirklich empfehlen, das ist eine sehr schöne Erfahrung, an so einem Samstag Morgen. Und man hat immer noch genug Zeit, danach etwas anderes zu unternehmen.

Danke, ASUG, für die Einladung, ich komme gerne wieder. Und andere hoffentlich auch!


Informationen und Termine:

https://www.asug.ch

61 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen